Firefox 3 und die digitale Spaltung

O tempora, o mores